01.12.2012: Demo-Route //Nazis angekündigt// gemeinsame Anreise

Die Route:
Wir treffen uns am Samstag um 14 Uhr am alten Güterbahnhof (direkt am Bahnhof Bad Segeberg). Die Route führt uns südlich um den Kalkberg herum, vom Bahnhof zum Gieschenhagen, Oldesloer Straße, Am Weinhof (Amtsgericht), und über die Lübecker Straße (da war das HAK, und das Rathaus ist auch da) bis zum Marktplatz in der Innenstadt.

Nazis:
Auch dieses Jahr haben sich Neonazis angemeldet und die NPD will wohl einen Infostand machen. Wir lassen uns durch diese Provokation nicht von unserem Vorhaben abbringen, für ein selbstverwaltetes Jugendkulturzentrum zu demonstrieren. Bleibt in Gruppen und passt aufeinander auf.

EA:
In der Vergangenheit ist es zu Übergriffen seitens der Polizei gekommen.
Falls ihr eine Festnahme beobachtet, oder selber festgenommen werdet meldet dies beim ErmittlungsAusschuss unter der Nummer 040-43278778. Bei der Polizei müsst ihr lediglich eure Meldeadresse, euren Namen und euer Geburtsdatum angeben. Ihr habt das Recht, jegliche andere Aussage und Unterschrift zu verweigern, das solltet ihr auch tun.

Gemeinsame Anreisen gibt es aus:

Hamburg: mit dem Zug um 13:06 Uhr vom
Gleis 7 Treffpunkt Reisezentrum 12:45 Uhr
Lübeck: mit dem Zug um um 13:11 Uhr, Treffpunkt 12:55 Uhr
Bad Oldesloe: mit dem Zug um 13 Uhr 40
Kiel: mit dem Zug 12:13 Uhr Treffpunkt 12 Uhr
Neumünster: mit dem Zug um 13:30 Uhr
Norderstedt: Mit dem Bus (pünktlich!) 13.15 Uhr am Bahnhof Ochsenzoll